Ich will helfen
Seite auswählen

Headerbild

Jungen- und Männerarbeit

Jungen und Männer brauchen ein geschlechtsspezifisches Beratungsangebot. Die Berater arbeiten nicht als geschlechtsneutrale, distanzierte Berater mit geschlechtslosen Klienten, sondern als Männer mit Jungen und Männern. Die SKM-Stiftung unterstützt Projekte der Jungen- und Männerarbeit. Wir freuen uns, wenn Sie uns bei den folgenden Projekten unter die Arme greifen.

 

 

 

Gewaltlos stark –
Konzept zur Arbeit mit Tätern häuslicher Gewalt des SKM Aachen

Aachen verfügt über eine gut vernetzte Versorgungsstruktur zum Schutz, zur Beratung und gegebenenfalls Weitervermittlung der Opfer häuslicher Gewalt. Es fehlt jedoch für die Täter an bedarfsgerechten und passgenauen Angeboten, die für die ursächliche und nachhaltige Bekämpfung des Problems zwingend sind. Zudem werden betroffene Migrantinnen und sozial stark isolierte Frauen nicht erreicht. mehr erfahren

 

Ausbildung zum Jungen-, Männer- und Gewaltberater

Die SKM-Stiftung Deutschland unterstützt den KSD Olpe und SKM Herfordt finanziell bei der Ausbildung zweier Mitarbeiter zum Jungen-, Männer- und Gewaltberater.

 

Männer zwischen Macht und Ohnmacht
Zweiter Jungen- und Männertag in Neuss

Bei diesem Fachtag steht das Männerleben zwischen Macht und Ohnmacht im Mittelpunkt.

Der Referent Markus Theunert spricht über die Beiträge der Männer im Gleichstellungsprozess. Er zeigt eindrücklich, wie machtvoll Nichtstun ist und wie wirkungsvoll Schweigen sabotiert. Er nennt diese Haltung Co-Feminismus. Um den Geschlechterkampf zu überwinden, müssen wir ihn durschauen und ihm mit einer klaren Haltung begegnen.

In den letzten Jahren wurde deutlich, dass Geschlechtergerechtigkeit nur im wertschätzenden Dialog zwischen Frauen und Männern gemeinsam gelingen kann. Beratungs- und Hilfsangebote für Männer sind immer noch selten. Mit diesem Fachtag startet der SKM-Bundesverband sein Projekt zum Aufbau und zur Vernetzung der Jungen- und Männerarbeit in der verbandlichen Caritas.

Weitere Informationen auf www.skmev.de.

 

Bocholter Männertage

Die SKM-Stiftung Deutschland hat die 5. Bocholter Männertage gefördert. Vom 20. August bis 13. November 2016 hat der SKM Bocholt Männer aus unterschiedlichen Lebensräumen zusammengebracht. Von der Kanutour, übers gemeinsame Motorradfahren von Frauen und Männern bis zur Flüchtlingsarbeit oder dem Kennenlernen des Islams reichte das Angebot. Zwar stellten die Bocholter Männertage den Mann in den Mittelpunkt, doch wurde auch das Verhältnis zwischen Männern und Frauen bei gemeinsamen Unternehmungen intensiviert.

Hier geht es zum kompletten Programm.